Sachkundenachweis für Ersthundehalter in Niedersachsen 

Hundeführerschein

 

Vorbereitung für die theoretische Sachkundeprüfung

Für die theoretische Prüfung können Sie selber üben, dazu finden Sie Onlinetests im Internet. Auf der Homepage des ML (Niedersächsisches Ministerium) sind unter anderem Beispielfragen zur theoretischen Sachkundeprüfung veröffentlicht, die dem Hundehalter/der Hundehalterin einen Einblick in die Prüfung geben sollen.

 

Vorbeitung für die theoretische Sachkundeprüfung bei Ihnen zu Hause

Gerne bereiten wir Sie auf die theoretischen Sachkundeprüfung bei Ihnen zu Hause vor.  Zwei Termine je 50 min./ inkl. Lernmaterial/  60,00 €.

 

Hinweis zur Abnahme der theoretischen Prüfung:

Voraussetzung für die Abnahme der theoretischen Prüfung ist ein internetfähiger Laptop!

 

Vorbereitung für die praktische Sachkundeprüfung

Wir begleiten und unterstützen Sie, bei der Vorbereitung auf den praktischen Teil des Sachkundenachweises. Geübt werden die Grundsignale (Sitz, Platz, Leinenführigkeit, Rückruf, Abbruchsignal) in einem reizarmen Gelände und später mit wachsenden Ablenkungen und in wechselnden Alltagssituationen.

Das Gruppentraining findet mittwochs um 16.00 oder 17.00 Uhr in Bremen-Huchting statt.

Die Preise hierzu entnehmen Sie bitte unserer Preisliste - Alltagstraining.

 

Wenn Sie sich lieber eine Einzelvorbereitung auf die praktische Prüfung wünschen, können Sie selbstverständlich gerne Einzelstunden buchen. Die Termine gestalten wir dann nach Ihren Wünschen.

 

Abnahme der Sachkundeprüfung gem. § 3 NHundG.

 

Weitere Informationen zum Hundegesetz: www.ml.niedersachsen.de

 

Beide Prüfungen können bei Nichtbestehen wiederholt werden.

 

Die Prüfungsabnahme erfolgt ab mindestens 3 Teilnehmer.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Easy Dogs/ Bremen, Hundetraining und Verhaltensberatung mit Erlaubnis §11 Abs.1 Nr. 8f TierSchG